In den letzten 20 Jahren, als Coach und Trainer, durfte ich von vielen Lehrern und vor allem vom Leben selbst, sehr vieles lernen. Besonders berührt und inspiriert hat mich Tony Robbins, seine Programme, seine Seminare und die persönlichen Begegnungen mit ihm.Er zählt laut „Harvard University“ zu den „Top 200 BusinessGurus“ im 2003, hat bis heute über 4 Millionen Menschen, in über 100 Ländern, in seinen Seminaren erreicht, begeistert und zum Erfolg inspiriert.

Er hatte eine schwere Kindheit, mit einer alkoholsüchtigen Mutter, mit massivem Übergewicht und Wachstumsstörungen. Er wurde in der Schule ständig beleidigt und war ein Aussenseiter.

Heute wird sein Vermögen auf über 500 Millionen Dollar geschätzt und er ist sicherlich einer der grössten Lehrer bezüglich persönlichem und beruflichem Erfolg.

Heute teile ich die 6 grössten Topics, welche Unternehmen zwischen Erfolg und Versagen unterscheiden. Jeder Unternehmer sieht nur das was er sehen will. Genau so wie jede private Person „blinde Flecken“ hat, so hat diese auch jeder Unternehmer. Die Betriebsblindheit von Unternehmern kann zum Desaster führen. Deshalb lohnt es sich, diesen genauer auf die Spur zu kommen.

In schwierigen Zeiten, wenn die Wirtschaft schlecht läuft, die Märkte abschmieren und alles nach unten zeigt, vergessen viele Unternehmer, dass die erfolgreichsten Unternehmen genau in solchen Zeiten entstanden sind. Disney wurde in der Rezession gegründet, Apple, Microsoft, Pizza Hut wurden in schlechten Zeiten gegründet.

Wann sollten wir Aktien und Unternehmensbeteiligungen kaufen? In guten oder in schlechten Zeiten? Aktien lohnen sich besonders, wenn alles am Boden ist. Wenn dann der Aufschwung kommt, profitieren wir besonders.

Das soll uns zeigen, dass in schweren und schlechten Zeiten besondere Chancen bestehen. Chancen, sich neu zu erfinden und um sich auf die erfolgreicheren Jahre vorzubereiten. Und doch machen dies die meisten nicht.

Deshalb die folgenden 6 blinden Flecken. Wenn Sie […]