Auf seiner Webseite informierte der weltbekannte Erfolgstrainer Brian Tracy am 5. April 2010 die interessierte Öffentlichkeit, dass er an Kehlkopfkrebs erkrankt ist. Auch für Brian Tracy ist solch eine Nachricht ein grosser Schock. Zumal er sich bis dahin völliger Gesundheit und auch Sorglosigkeit erfreute. Bei einem medizinischen Routinecheck wurde der Krebs entdeckt und nun muss er sich von einem Tag zum anderen um seine Gesundheit, ja sein Überleben kümmern.

Seit einiger Zeit schon ist Brian Tracy mit vielen Menschen konfrontiert, die ebenfalls an Krebs erkrankt sind und für die die Erkrankung einen völlig unerwarteten Rückschlag im Leben bedeutete, oder gar die völlige Abkehr von der gewohnten Lebensweise. Nun ist es an Brian Tracy, das Leben aus einer neuen Perspektive wahrzunehmen und auch zu leben. Doch grossartig wie er ist, lässt er seine Umwelt weiterhin an seinem Leben teilhaben und will auch in den kommenden Wochen und Monaten von seiner gesundheitlichen Situation und seinem aktuellen Erleben berichten.

Brian Tracy ist guter Dinge, dass er wieder vollkommen genesen wird. Für den Moment ist es ihm sehr wichtig, dieses Problem und diese Herausforderung anzunehmen. Für ihn ist das die erste und beste Möglichkeit, mit einer Sache klar zu kommen. Damit zeigt der beliebte Trainer und Mentor auf vorbildliche Weise, dass er das, was er lehrt, auch selbst praktiziert. Einige Termine der kommenden Wochen wird er allerdings wohl absagen müssen, trotzdem will er sich den Menschne mitteilen und wird uns auf dem Laufenden halten.

Wir wünschen Brian Tracy nur eines: Die baldige und vollständige Heilung.