Gibt es ein wissenschaftlich bestätigtes Erfolgsprinzip, welches Unternehmer erfolgreich macht? Ja, es ist wissenschaftlich bestätigt, dass erfolgreichen Unternehmer diese 5 Erfolgsprinzipien gemeinsam haben. Es gibt noch weitere Erfolgsprinzipien, welche Menschen und Unternehmen stark machen. Doch diese 5 tauchten bei einer Untersuchung immer wieder auf. Diese 5 Prinzipien sind die Grundlage um ein Unternehmen und ein Geschäft langfristig erfolgreiche aufzubauen. Hier eine kurze Übersicht über die 5 Prinzipien:

Übersicht Erfolgsprinzipien:

#1 Erfolgsprinzip: erfolgreiche Unternehmer sind Menschen die Geschichten erzählen können

Wir leben heute in einer Informationsgesellschaft welche nach Einfachheit durch Erfolgsprinzipien sucht. Spannende Geschichten verbinden Menschen miteinander. Durch Geschichten können Menschen komplexe Sachverhalte auch emotional erfassen und verstehen. Geschichten schaffen Verbindungen und fördern das Gleichheitsgefühl. Fakten werden schnell vergessen. An was wir uns erinnern sind spannende Geschichten. Geschichten erzeugen in unseren Spiegelneuronen ein Echo, was automatisch Sympathie und Vertrauen auslöst.

#2 Erfolgsprinzip: erfolgreiche Unternehmer arbeiten smart statt hart

Viele Unternehmer denken doch tatsächlich, dass wenn viele Menschen viele Stunden arbeiten, sie am meisten von den Menschen heraus holen. Sie glauben tatsächlich, dass diese Menschen gute Leistungen erbringen. Falsch gedacht! Eine Studie bei Ford hat genau das Gegenteil bewiesen. Menschen sind am produktivsten, bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden. Mehr Arbeitsstunden bringen lediglich einen sehr geringen Zuwachs an erledigter Arbeit und nach ein paar Wochen, fällt sogar die Leistung massiv. Vor vielen Jahren, sagte ein Freund von mir, dass er seine Assistentin nur halbtags anstelle. Auf meine Frage weshalb, meinte er, dass eine Halbtagskraft die Arbeit einer Vollzeitkraft in einem halben Tag erledige. Und tatsächlich ist dies auch meine Erfahrung. Wenn Sie sich 4 Stunden voll auf Ihre Aufgaben konzentrieren, dann erledigen Sie in 4 Stunden mehr als 90% der Menschen in einem ganzen Tag.

#3 Erfolgsprinzip: erfolgreiche Unternehmer stellen Teamplayer ein und keine Superstars

Die meisten Unternehmer such die Superstars für Ihr Unternehmen. Sie denken dass Sie erfolgreich sind, wenn sie die besten Leute beschäftigen. Sie denken, umso mehr Superstars, um so besser das Team. Das mag logisch klingen, aber in der Praxis schaut es anders aus. Superstars schauen meist gut aus, weil die anderen schlecht ausschauen. Und genau so handeln auch die meisten Superstars. Sie tun alles um der Superstar zu bleiben. Und das gelingt Ihnen nur wenn die anderen Teammitglieder schlechter ausschauen. Dies zeigt auch eine Studie unter 400’000 Verkäufern in 700 Verkaufsteams. Die Studie hat gezeigt, dass die meisten Superstars ihren Erfolg auf Kosten der anderen Mitarbeiter aufbauen. Ihre Charakterzüge zeigen deutlich, dass Sie bereit sind alles zu tun, auch andere klein zu machen, um Superstar zu bleiben. Unternehmenserfolg ist immer ein Teamerfolg. Die grösse von Superstars und deren Verhalten, weiterhin der Grösste sein zu wollen, macht die anderen Teammitglieder klein. Das bedeutet, dass Unternehmen dann erfolgreich sind, wenn durchschnittlich erfolgreiche Mitarbeiter gut und produktiv zusammen arbeiten. Durchschnittliche Mitarbeiter die das Ziel des Teams im Auge haben, bringen viel bessere Leistungen als Superstars, welche Ihren Erfolg auf Kosten der Anderen aufbauen.

#4 Erfolgsprinzip: erfolgreiche Unternehmer sind ehrlich

In letzter Zeit betrachteten viele Unternehmen, Ethik als einen Kostenfaktor. Die Mentalität ist immer mehr in die Richtung gelaufen: „Der Markt ist hart. Wir müssen an die Grenzen der Legalität gehen, um erfolgreich zu sein. Tricksen ist legitim, so lange ich nicht erwischt werde.“ Die zeigt auch deutlich die Problematik der aktuellen Steuersünder. Diese Mentalität wurde durch unsere heutige Gesellschaft und durch das System massiv gefördert. Professor Robert B. Cialdini hat dies untersucht und kam zu dem Schluss, dass es zwei Mitarbeitertypen gibt, in Bezug auf Ehrlichkeit. Die eine Gruppe fühlt sich mit der Trickserei des Unternehmens unwohl und entwickeln innere Konflikte und der anderen Gruppe ist es egal, so lange sie selbst einen Vorteil haben. Die meisten Arbeitnehmer gehören jedoch der ersten Gruppe an. Diese Gruppe fühlt sich unwohl, wenn sie merken, dass das Unternehmen Ehrlichkeit vermissen lässt und entwickeln dann die Überzeugung: „Wenn das Unternehmen betrügt, dann darf ich das auch.“ Das tun sie dann auch. Sie schreiben mehr Stunden auf, sind öfters abwesend weil Sie vermeintlich krank sind, stehlen Kleinigkeiten und bringen verminderte Leistungen. Dies verursacht immense Kosten für das Unternehmen. Die Verluste in Unternehmen, weil die Mitarbeiter nicht die volle Leistung bringen, geht in unzählige Milliarden. So können Unternehmen langfristig nicht erfolgreich sein. Deshalb: „Ehrlichkeit im Unternehmen“ muss zu einem Grundsatzwert werden.

#5 Erfolgsprinzip: erfolgreiche Unternehmer schaffen stressfreie Zonen

Wissenschaftliche Untersuchungen definieren heute Stress als den No.1 Feind des Erfolges. Stress verursacht massive gesundheitliche Probleme wie Kopfschmerzen, Verspannungen, Muskelschmerzen, Rheuma, Brustschmerzen, Magenprobleme, Müdigkeit, Schlafstörungen, Ängste, Verlust von Begeisterung, Motivation und Fokus, Depression, Burnout und viele andere. Menschen mit gesundheitlichen Problemen können keine volle Leistung bringen. Diese Probleme kosten einem Unternehmen massive Geldsummen. Auf der einen Seite fehlt die Produktion und auf der anderen entstehen neue zusätzliche Kosten.

Zusammenfassung:

In einem Umfeld wo man sich tolle Geschichten erzählt, wo sich alle auf die wichtigen Aufgaben konzentrieren und sich gegenseitig helfen und unterstützen, ehrlich miteinander umgehen und dies als einen der höchsten Werte leben und genügend Freiräume geschaffen werden, um Stress zu vermeiden, sind die Menschen produktiv, begeistert, motiviert und bringen Höchstleistungen. Sicherlich, leben nicht alle erfolgreichen Unternehmen alle diese Prinzipien. Doch wenn Sie die wirklich erfolgreichen Unternehmen betrachten, werden Sie immer mindestens vier dieser Prinzipien vorfinden. Untersuchen Sie Ihr Unternehmen nach diesen fünf Prinzipien und es wird Ihnen vieles klarer werden. Erfolgsprinzipien der Innovation.